Für Unternehmen wird es immer schwieriger sich auf dem Markt zu behaupten. Die Ansprüche der Kunden werden immer größer und die Konkurrenz wächst stetig. Somit ist es zwingend notwendig, dass die Qualität in einer Organisation auf einem konstant hohen Niveau und gleichzeitig das Risiko so gering wie möglich gehalten wird. Für die Umsetzung und Überwachung dieser Bereiche, sind sowohl das Qualitätsmanagement als auch das Risikomanagement verantwortlich. Eine große Rolle bei der Qualitäts- und Risikoüberwachung spielen dabei Kennzahlen und deren Systeme, mit denen das Geschehen in einer Organisation abgebildet werden kann.

 

Kennzahlensysteme und Kennzahlen im Qualitäts- und Risikomanagement