Durch den globalen Wettbewerb entsteht eine hohe Dynamik auf dem Markt, der kurze Lebenszyklen von Produkten zur Folge hat. Wer auf dem Markt bestehen will, muss also in der Lage sein sich dem ständigen Wandel der Wettbewerbsbedingungen schnell anzupassen. Dies gelingt nur durch schnelle Produktentwicklungsprozesse, die zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor werden. Ein einzelnes Unternehmen ist in der Regel nicht mehr in der Lage, diesem Druck alleine standzuhalten. Die Unternehmen versuchen sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren und suchen sich Partnerunternehmen mit passenden Kernkompetenzen mit denen sie gemeinsam Produkte entwickeln können.

 

Qualitätskompetenzzentren
Nur angemeldete Benutzer können dieses pdf-File herunterladen.