Unter der Rubrik Normen stehen Ausarbeitungen zur Auditierung und verschiedenen Normen wie der DIN EN ISO 9001 und ISO TS 16949 zum Download bereit.

 

 

Bei allen Dateien handelt es sich um studentische Ausarbeitungen im Rahmen der Veranstaltung "Managementtechniken 2" der Hochschule Pforzheim. Weiterhin bieten die bereitgestellten E-learning-Einheiten die Möglichkeit, den Wissenstand der Themengebiete abzufragen. Um E-learning-Einheiten zu öffnen, klicken Sie auf den Dateinamen.

ISO 9001:2015 - Normaktualisierung

Die neue ISO 9001:2015 besteht aus 11 Kapiteln mit insgesamt 77 Unterkapiteln. Die ISO 9001:2008 hatte nur 9 Kapitel mit insgesamt 32 Unterkapiteln.2 Es gab inhaltlich 37 Ände- rungen gegenüber der ISO 9001:2008, wobei 27 Erweiterungen sind und 10 Eingrenzungen. Die neue Norm hat 45 Kapitel mehr als die alte, 7 Kapitel wurden umbenannt, 21 Kapitel sind an einer anderen Stelle in der Norm platziert worden und 4 Kapitel sind identisch geblieben. 

 

Vorschau Inhaltsverzeichnis "ISO 9001:2015 - Normaktualisierung"ISO 9001:2015 - Normaktualisierung"

  • Normaktualisierung ISO 9001:2015
    Nur angemeldete Benutzer können dieses pdf-File herunterladen.

SPICE / Automotive SPICE - Internationaler Branchenstandard in der Automobilindustrie

“SPICE” ist die Kurzform für „Software Process Improvement and Capability dEtermination“. Frei übersetzt bedeutet dies „Software Prozessfähigkeitsuntersuchung und –verbesserung“; Im Reifegradmodell „SPICE“ geht es also darum die Prozessfähigkeit der Software zu untersuchen und diese gegebenenfalls auszubauen und zu verbessern.

 

Vorschau Inhaltsverzeichnis "SPICE / Automotive SPICE - Internationaler Branchenstandard in der Automobilindustrie"

 

  • SPICE / Automotive SPICE Internationaler Branchenstandard in der Automobilindustrie
    Nur angemeldete Benutzer können dieses pdf-File herunterladen.

ISO/TS 16949 – Qualitätsmanagement in der Automobil(zuliefer)industrie

Mit der ISO/TS 16949 wurde durch die „International Automotive Task Force“ (IATF) und dem „Technical Committee“ der ISO ein internationaler Qualitätsmanagement-Systemstandard für die Automobil(zuliefer)industrie erarbeitet. Dieser harmonisiert die individuellen Regelungen europäischer und US-amerikanischer Branchenstandards für QM-Systeme in einer einheitlichen Norm. Insbesondere für international agierende Lieferanten stellt dies eine Vereinfachung dar, da somit die Notwendigkeit entfällt, sich nach zwei oder mehreren nationalen Automobilstandards zertifizieren zu lassen. Der Wegfall solcher regelwerksspezifischeren Mehrfachzertifizierungen ist darüber hinaus auch unter Kostenaspekten vorteilhaft. Zudem lassen sich Ressourcen für anderweitige Qualitätsaufgaben freisetzen.

 

Vorschau Inhaltsverzeichnis "ISO/TS 16949 – Qualitätsmanagement in der Automobil(zuliefer)industrie"

 

  • ISO/TS 16949 – Qualitätsmanagement in der Automobil(zuliefer)industrie
    Nur angemeldete Benutzer können dieses pdf-File herunterladen.

EG-Richtlinien und QM

Die EG-Richtlinien der Europäischen Gemeinschaft dienen dem Ziel der grenzüberschreitenden wirtschaftlichen Grundfreiheiten. Dies bedeutet, dass der „Gemeinsame Markt“ oder aus „Binnenmarkt“ durch einheitliche Regelungen den freien Zugang und Fluss von Waren, Dienstleistungen und Kapital ermögliche soll.

 

Vorschau Inhaltsverzeichnis "EG-Richtlinien und QM"

 

  • EG-Richtlinien und QM
    Nur angemeldete Benutzer können dieses pdf-File herunterladen.